Energiepyramide

Pyramiden sind auf Grund ihrer Form Plätze, wo Energie extrem stark gebündelt wird. Der Aufenthalt in der Energiepyramide wirkt sich auf Körper, Geist und Seele folgend aus:

Jede Himmelsrichtung in der Pyramide symbolisiert ein Element.

Norden = die Erde
Osten = die Luft
Süden = das Feuer
Westen = das Wasser

Wirkungsweise der Pyramide:
Die Energie der Sonne und Sterne wird in einer Pyramide durch ihre Form konzentriert aufgenommen. Das Besondere an dieser Pyramide ist, dass die Kanten mit Blattgold überzogen sind, was bewirkt, dass die Energieaufnahme noch stärker wirkt als bei anderen Pyramiden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Gold die Energie noch stärker anzieht und in der Pyramide bündelt. Entscheidend ist dabei auch, dass die Pyramide nach Nord/Süd ausgerichtet ist.